21. Mai 2019: BEST(AND)IMMO #7 im Hotel ANDAZ Vienna

Ankündigung vgl. Homepage der Ghezzo Gmbh/
http://ghezzo.at/bestandimmo-7_4450/

An diesem Konferenztag dreht sich alles darum, wie man mit dem Immobilienbestand nachhaltig, innovativ, effizient und vor allem gewinnbringend umgeht. Der thematische Spannungsbogen umfasst strategische Themen im Portfoliomanagement und Mietrecht, Praxisberichte und Lösungen bei Sanierung, Modernisierung und Energieeffizienz, sowie Tools und Dienstleistungen zu Bestandsmanagement und Baumaßnahmen.

Unser geplanter Beitrag:

Aktuelle Aspekte der Immobilienentwicklungen durch die WBO-Novellen 2018 mit besonderem Schwerpunkt auf Bestandsimmobilien. 

Die Damen – u.a. Evelyn Susanne ERNST, Daniela HAVLICEK, Jasmin SORAVIA, Doris WIRTH, Silvia WUSTINGER-RENEZEDER, Karin ZIPPERER – sind zwar am Podium immer noch klar in der Minderheit, wir freuen uns aber „trotz zahlenmäßig haushoher (!) männlicher Überlegenheit“ auf einen spannenden Konferenztag rund um das Thema BESTANDSIMMOBILIEN mit interdisziplinären Referenten und damit unterschiedlichsten Sichtwinkeln der Immobilienwirtschaft wie z.B. Alois AIGNER, Stephan BARASITS, Erich BENESCHEK, Frank BRÜN, Anton BONDI DE BONDI, Peter ENGERTH, Markus CZAKERT, Emanuel FÜHRER, Franz KOLLITSCH, Dietmar KRUPPAN, Georg LUX, Andreas RIDDER, Wolfgang SCHEIBENPFLUG, Gerhard SCHEUCHER, Georg STADLHOFER, Michael NEUBAUER, Kurt STÜRZENBECHER, Stefan WERNHART, Manfred WILTSCHNIGG …

Link zum aktuellen Programmentwurf des Veranstalters Ghezzo GmbH
sowie Anmeldung auf > http://ghezzo.at/bestandimmo-7_4450/

Veröffentlicht unter news.