Photocredits: DIe ERNST

Vormittag: ausgebucht
Nachmittag: ausgebucht


Haben Sie Projektideen, erste oder schon fortgeschrittene Projektentwicklungen, ungenutzte Liegenschaften,
grundsätzliche oder spezielle Entwicklungs- oder Raumplanungsfragen, Terminwünsche?
Senden Sie uns eine Nachricht an > office@die-ernst.at
Wir melden uns as flink as possible!

Potentiale Immobilienentwicklungen <> aktuelle Raumplanung
Wir erarbeiten Grundlagen für Ihre Entscheidungen

> Einzelprojekte
> Portfolioabwägungen
> unternehmensinterne Strategie 2022 bis
> Schwerpunkte Gemeinde-/Regionalentwicklungen


Unsere Prüfungen und Aktualisierungen von Bewertungen erfolgen
– gemeinsam und nachvollziehbar, gerne auch mit Ihren Mitarbeitern oder externen Teams –
auf Basis aktueller Marktanalysen und rechtlicher Grundlagen.

Kitzbühel vom Ganslernhang © DIe ERNST

+++ längere Besprechungen online davor bzw. danach +++
+++ Besichtigungen vor Ort mit kurzen Besprechungen im Freien +++
+++ seit Pandemiebeginn haben wir Thermoskannen in allen Größen reaktiviert +++

1 Vormittag: ausgebucht
1 Nachmittag: ausgebucht

Haben Sie Projektideen, erste oder schon fortgeschrittene Projektentwicklungen, ungenutzte Liegenschaften,
grundsätzliche oder spezielle Entwicklungs- oder Raumplanungsfragen, Terminwünsche?
Senden Sie uns eine Nachricht an > office@die-ernst.at
Wir melden uns as flink as possible!

Potentiale Immobilienentwicklungen <> aktuelle Raumplanung
Wir erarbeiten Grundlagen für Ihre Entscheidungen

> Einzelprojekte
> Portfolioabwägungen
> unternehmensinterne Strategie 2022
> Schwerpunkte Gemeinde-/Regionalentwicklungen


Unsere Prüfungen und Aktualisierungen von Bewertungen erfolgen
– gemeinsam und nachvollziehbar, gerne auch mit Ihren Mitarbeitern oder externen Teams –
auf Basis aktueller Marktanalysen und rechtlicher Grundlagen.

Photocredits: DIe ERNST

+++ längere Besprechungen gerne online davor bzw. danach +++
+++ Besichtigungen vor Ort mit kurzen Besprechungen gleich im Freien +++
+++ seit Pandemiebeginn haben wir Thermoskannen in allen Größen reaktiviert +++

Mittwoch 19. Jänner 2022

Vormittag: ausgebucht
Nachmittag: ausgebucht


Haben Sie Projektideen, erste oder schon fortgeschrittene Projektentwicklungen, ungenutzte Liegenschaften,
grundsätzliche oder spezielle Entwicklungs- oder Raumplanungsfragen, Terminwünsche?
Senden Sie uns eine Nachricht an > office@die-ernst.at
Wir melden uns as flink as possible!

Potentiale Immobilienentwicklungen <> aktuelle Raumplanung
Wir erarbeiten Grundlagen für Ihre Entscheidungen

> Einzelprojekte
> Portfolioabwägungen
> unternehmensinterne Strategie 2022 bis
> Schwerpunkte Gemeinde-/Regionalentwicklungen


Unsere Prüfungen und Aktualisierungen von Bewertungen erfolgen
– gemeinsam und nachvollziehbar, gerne auch mit Ihren Mitarbeitern oder externen Teams –
auf Basis aktueller Marktanalysen und rechtlicher Grundlagen.

Photocredits: DIe ERNST

+++ längere Besprechungen online davor bzw. danach +++
+++ Besichtigungen vor Ort mit kurzen Besprechungen im Freien +++
+++ seit Pandemiebeginn haben wir Thermoskannen in allen Größen reaktiviert +++

2 Vormittage: ausgebucht
2 Nachmittage: (noch) frei

+++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++
2 neue wissenswerte Publikationen
NEU „Raumbilder I Vom Bild zur Umsetzung“
NEU „Begrünte Dächer – ein neuer Standard in der Baukultur“
Abteilung Raumplanung & Baurecht I Amt der Vorarlberger Landesregierung
+++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++

Haben Sie Projektideen, erste oder schon fortgeschrittene Projektentwicklungen, ungenutzte Liegenschaften,
grundsätzliche oder spezielle Entwicklungs- oder Raumplanungsfragen, Terminwünsche?
Senden Sie uns eine Nachricht an > office@die-ernst.at
Wir melden uns as flink as possible!

Potentiale Immobilienentwicklungen <> aktuelle Raumplanung
Wir erarbeiten Grundlagen für Ihre Entscheidungen

> Einzelprojekte
> Portfolioabwägungen
> unternehmensinterne Strategie 2022
> Schwerpunkte Gemeinde-/Regionalentwicklungen


Unsere Prüfungen und Aktualisierungen von Bewertungen erfolgen
– gemeinsam und nachvollziehbar, gerne auch mit Ihren Mitarbeitern oder externen Teams –
auf Basis aktueller Marktanalysen und rechtlicher Grundlagen.

Donauuniversität Krems
Department für Bauen und Umwelt
Studiengang „Real Estate Development“

„Kalkulationen in der Immobilienentwicklung
Modul III – REM 20 – Studienjahr 2021/23
Lektorin Evelyn Susanne ERNST
online 14:00-19:00

Nicht öffentlich!
Bei Interesse am Thema schicken Sie uns trotzdem gerne eine Nachricht
und wir informieren Sie zu Veranstaltungen mit gleichem Thema
bzw. laden Sie zu passenden in-house oder online Terminen.
office@die-ernst.at

Studiengang „Real Estate Development“
Leitung: DI Rainer ALTMANN, MSc, MRICS, Immobilienökonom (ebs)
Bewerbungen für den nächsten zweijährigen Lehrgang REM 2022/24 ab sofort
https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/real-estate-management/bewerbung.html

Di 26. April 2022 I 13h30 – 17h30
genauer Seminarort folgt
Wien


Geförderter Wohnbau in Wien:
Wissenswertes für Immobilienentwicklungen“

Programm und Anmeldung folgt Ende Jänner 2022
auf der Homepage der Veranstalterin LindeCampus
Link > …………………


Für Voranmeldungen oder wenn Sie Vorschläge zu Inhalten
haben die Sie gerne behandelt haben würden
wenden Sie sich schon jetzt an uns
Email > office@die-ernst.at

Wir freuen uns über Ihre Anregungen
und melden uns as flink as possible!

Konzeption und fachliche Leitung: Evelyn Susanne ERNST

aktuelle Daten und Prognosen Wohnbau Wien
Geförderte und freifinanzierte Projekte: Ergänzung oder Konkurrenz?

Evelyn Susanne ERNST I DIe ERNST
kurzer Überblick zur Assetklasse Wohnbau

  • Entwicklung Bevölkerung und Wohnbauprojekte in Wien
  • Kalkulationsvergleiche geförderter zu freifinanzierter Wohnbau

Rechtsgrundlagen
……………………… Untertitel …………………..

Evelyn Susanne ERNST I DIe ERNST
Seit 2018 heißt es „zukünftig nur noch 2/3 geförderter Wohnbau“ – steht aber in keinem Gesetz: wie ist der (Rechts-)Stand?

  • wann ist „geförderter Wohnbau“ bei welchen Liegenschaften einzukalkulieren – und zu realisieren?
  • wie verbindlich ist „2/3 Anteil geförderter Wohnbau“
  • wie sieht so eine Widmung aus – gibt es schon Beispiele?

Klaus PFEIFFER I Kanzlei Weber & Co
Welchen Mietzins erlauben derzeitige Rechtsgrundlagen? wie sind deren Auswirkungen auf Renditekalkulationen?

  • WGG (Bund) u/o WWFSG (Land): grundsätzliche Unterscheidungen
    Exkurs: wenig bekanntes RBG (Bund)
  • Mietrechtsgesetz (MRG) & Förderungen: Inanspruchnahme Förderungen beschränkt freie Mietzinsbildung
    Exkurs: unregulierte Miete bei Wohnungseigentum trotz Förderungen
  • Mietzinsbildung im geförderten Wohnbau: Miete + EVB nach WWFSG
    Exkurs: Änderungen durch Rückzahlung Förderdarlehen
  • Mietzinsüberprüfung nach MRG & WGG: Verfahren zur Überprüfung Mietzins
    Exkurs: Einblicke in aktuelle Entscheidungen

Bauträgerin
Einblicke in den Erfahrungsschatz

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Stadt Wien
Erfahrungen, Trends und Empfehlungen

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Wir freuen uns im frühlinghaftem Elan
auf interdisziplinären Austausch mit KollegInnen und
hoffen Ihnen wieder spannende interdisziplinäre Diskussionen
zu unseren vielfältigen und komplexen Themen bieten zu können
– wie im echten Entwicklerleben 🙂

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?
Senden sie uns eine Nachricht an Li> office@die-ernst.at

Do 28. April 2022 I 13h30 – 17h30
Linz
genauer Seminarort wird in Kürze bekannt gegeben

Immobilienentwicklung Oberösterreich:
vom möglichen Standort zur erfolgreichen Entwicklung

Programm und Anmeldung folgt Ende Jänner 2022
auf der Homepage der Veranstalterin LindeCampus
Link > …………………


Bei Fragen wenden Sie sich gerne schon jetzt direkt an uns:
Email > office@die-ernst.at

ReferentInnen
in Reihenfolge der Beiträge

Evelyn Susanne ERNST I DIe ERNST
Hans EMRICH I Emrich Consulting
Michael HECHT I FWP Rechtsanwälte
Josef PEER I FWP Rechtsanwälte

Immobilienentwicklung – Raumordnungsrechte – Umsetzungsprozesse

  1. Immobilienentwicklung z.B. Aspekte Immobilienmarkt Steiermark, Wechselwirkungen Raumordnung – Immobilienentwicklung, Kalkulation phasenspezifischer Entscheidungsgrundlagen und Assetklassen, Exkurs Wohnbau inkl. Unterschiede leistbar, gefördert, gemeinnützig, frei finanziert
  2. Standortentwicklung – Tipps zum Prozess-Design z.B. zu klärende Ziele und Vorfragen für den potenziellen Standort, Umfeld-Analyse am möglichen Standort: Rechtlich, technisch, Akteur*innen/Stakeholder, Abschätzung der Zeitachse, Prozess-Design
  3. Infrastrukturkosten z.B: mögliche Kostenfaktoren, Berechnungsmodelle „Umwelt“-Kosten, wer zahlt?
  4. Öffentlichkeitsbeteiligung z.B. Art und Umfang von Beteiligungsmodellen, worauf gilt es zu achten?, Umgang mit Widerstand
  5. Widmungsprozesse z.B. aktueller Usus – rechtliche Regelungen und praktische Erfahrungen, übliche/typische geforderte Nachweise, Trend der Raumplanung zu kooperativen bzw. partizipativen Verfahren, Implementierung/Stärkung/tatsächliche Rolle der Gestaltungsbeiräte & Co, aktuelles Know-how für Widmungsänderungen
  6. Vertragsraumordnung z.B. rechtliche Regelungen und praktische Erfahrungen, unterschiedliche Modelle und Zugänge in den Bundesländern, Grenzen der Vertragsraumordnung, Problemstellungen aus der Praxis, Ausblick auf mögliche Entwicklungen
  7. Städtebau-UVP und „Weltkulturerbe“ z.B. aktuelle Entwicklungen in der Judikatur, Umweltverträglichkeitsprüfungen für Immobilienprojekte, Besonderheiten bei der Entwicklung iZm dem Weltkulturerbe, rechtliche Herangehensweise an die Entwicklung von Immobilienprojekten

Die Immobilienentwicklung ist ein dynamisches interdisziplinäres Fachgebiet,
das rechtliche, raumordnungstechnische und insbesondere kalkulatorische Aspekte beinhaltet.

Zudem hinterlassen gesellschaftspolitische Ziele,
wie das Schaffen von klimaschonendem Wohnraum in nachgefragter Qualität
oder die Mobilisierung und zielführende Verwertung von Bauland,
ihre Spuren in der Immobilienentwicklung.

Auch die Spannungsfelder zwischen Raumordnung und konkreter Projektsteuerung
können den – grundsätzlich positiven – Verlauf eines Projektes
maßgeblich beeinflussen.

Wir beleuchten aktuelle Herausforderungen und konkrete Problembereiche
für die Immobilienentwicklung im Bundesland Steiermark
aus rechtlicher und raumordnungsfachlicher Sicht
ebenso wie anhand von Beispielen.

Wir freuen uns auf interdisziplinäre Teilnehmerinnen!
in vergleichbaren Seminaren in unterschiedlichen Bundesländern
hatten wir schon viele spannende Fragestellungen und Diskussionen
u.a. mit:

• Immobilienentwicklerinnen • Raumplanerinnen • Baujuristinnen
• Architektinnen • Ziviltechnikerinnen • Sachverständige
• Gemeindemitarbeiterinnen • Behördenvertreterinnen
• Bauträger • Wohnbaugenossenschaften
• Ingenieurbüros u.v.a.m.

Bei Fragen zu Inhalten oder Anregungen für Themen
wenden Sie sich gerne auch direkt an uns!
Email > office@die-ernst.at

xx. Mai 2022 I 13h30 – 17h30
Datum in Abstimmung mit den ReferentInnen
Wien

„System-/Hybrid-/Massivholzbau:
Wissenswertes für Immobilienentwicklungen“


Programm und Anmeldung folgt im Jänner 2022
auf der Homepage der Veranstalterin LindeCampus
Link > …………………

Für Voranmeldungen oder wenn Sie Vorschläge zu Inhalten haben die Sie interessieren würden
wenden Sie sich gerne auch jetzt schon direkt an uns – wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Email > office@die-ernst.at

Fachliche Leitung und Moderation: Evelyn Susanne ERNST
Co-Moderation: n.n.

System-/ Hybrid-/Massivholzbau
– ALLES ANDERS als bei mineralischen Immobilienprojekten?

ReferentIn I Unternehmen

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Rechtliche Besonderheiten

ReferentIn I Unternehmen

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Beispiele für verschiedene Assetklassen

ReferentIn I Institution
ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Wir freuen uns im frühlinghaftem Elan
auf interdisziplinären Austausch mit KollegInnen und
hoffen Ihnen wieder spannende interdisziplinäre Diskussionen
zu unseren vielfältigen und komplexen Themen bieten zu können
– wie im echten Entwicklerleben 🙂

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Senden sie uns eine Nachricht an Link > office@die-ernst.at
– wir melden uns as flink as possible!

Juniakademie „Immobilienentwicklung Wien“
xx. Juni 2022 I 9:00 – 17:30
Datum folgt in Abstimmung mit den ReferentInnen
Ort: Wien

Von Stadtplanung und Recht
bis
Trends am Wiener Immobilienmarkt

Sonderthemen I & II:
Klimaziele – ESG – Taxonomie
Städtebauliche Verträge


Programm + Anmeldung folgt im Jänner 2022
auf der Homepage der Veranstalterin LindeCampus
Link > …………………


Reduktion -25% Mitglieder
wir haben bereits wieder einige Berufsvereinigungen kontaktiert
Auflistung folgt im Februar 2022 nach Absprache mit der Veranstalterin

Für Voranmeldungen oder wenn Sie Vorschläge zu Inhalten haben die Sie interessieren würden
wenden Sie sich gerne auch jetzt schon direkt an uns – wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Email > office@die-ernst.at

Fachliche Leitung und Moderation: Evelyn Susanne ERNST
Co-Moderation: n.n.

Vormittag
Aktuelles zu Stadtplanung und Recht in Wien
Sonderthema I: Klimaziele – ESG – Taxonomie & Co

Stadtplanung und Recht in Wien 2022 –
Wissenswertes und aktuelle Trends für erfolgreiche Immobilienentwicklungen

ReferentIn I Institution

  • Ziele „für das zukünftige Wien“
  • ……………………………………
  • Blick in die Glaskugel

ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Erfahrungsschatz aus „echten“ Prozessen

ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Sonderthema I:
Klimaziele – ESG – Taxonomie & Co
Bedeutung und Perspektiven für die Immobilienentwicklung

ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Nachmittag
Stadtplanung Wien und Immobilienmarkt
Sonderthema II: Städtebauliche Verträge

Prognosen und Kalkulationen sind aller Entwicklung Anfang
– oder Untergang?

Alexander BOSAK I exploreal GmbH
Evelyn Susanne ERNST I DIe ERNST

  • Aktuelle Daten Bevölkerung bis Marktpreise
  • Prognosedaten versus (fehlerhafte) Fakten
  • Entwicklungsszenarien kalkulieren & Entscheidungen treffen

Stadtteilplanung und Flächenwidmung
– Berichte aus aktuellen Verfahren

ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Sonderthema II:
Städtebauliche Verträge – noch immer ein Thema?

ReferentIn I Institution
ReferentIn I Institution

  • ……………………………………
  • ……………………………………
  • ……………………………………

Wir freuen uns im vorsommerlichen Elan
auf interdisziplinären Austausch mit KollegInnen und
hoffen Ihnen wieder spannende interdisziplinäre Diskussionen
zu unseren vielfältigen und komplexen Themen bieten zu können
– wie im echten Entwicklerleben 🙂

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Senden sie uns eine Nachricht an Link > office@die-ernst.at
– wir melden uns as flink as possible!

Graphik: DIe ERNST

… und bedanken uns auf das Herzlichste vor allem auch für die
großzügigen Überlassungen mehrerer Vortragshonorar(teile)
sowie sonstiger (Weihnachts-)Spenden zugunsten von
mehreren von uns unterstützten Einrichtungen

für in Not geratene Frauen!

DANKE SEHR.
(und gerne wieder – es gibt IMMER dringenden Bedarf
von Lebensmitteln über Wohnungseinrichtung
bis Berufsorientierung und Ablenkung.
Für absetzbare Spenden geben wir Ihnen
gerne die direkten Daten von empfohlenen Projekten,
zuständigen BetreuerInnen u/o Kontoverbindungen bekannt!)

Aktuell haben wir damit von Nähmaschine
über Ausbildungsunterstützung
bis zu alltäglichen Dingen

des Lebens allerlei
Dringendes
besorgt.